Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8-17 Uhr,
Tel. 07641-9272-0 oder per Mail an: info@heizmann.de

Heizmann Systemhaus Logo

Remote Monitoring

IT Remote Management

Fernüberwachung und Wartung Ihrer IT-Systeme

Informationstechnologie ist mittlerweile ein betriebsnotwendiger Bestandteil jedes Unternehmens. Fällt die IT aus, können auch die Mitarbeiter in den meisten Fällen nicht arbeiten.

Auf der anderen Seite lauern immense Haftungsrisiken bei Verstößen gegen Datensicherheit und Datenschutz.

Das Grundproblem: IT-Fehler werden häufig gar nicht erkannt.

So wiegen sich Geschäftsführer und IT-Verantwortliche in der trügerischen Sicherheit, dass “alles läuft”.

Eigentlich müssten Sie den ganzen Tag Ihr IT-System überprüfen

Die durchgehende Kontrolle aller IT-Systeme wäre wirtschaftlich auch gar nicht abbildbar. Eigentlich müssten Sie jeden Morgen folgende Punkte prüfen:

  • Ist die Datensicherung erfolgreich gelaufen?
  • Ist noch ausreichend Festplattenkapazität auf Servern und Arbeitsplätzen?
  • Gab es kritische Ereignisse im Eventlog?
  • Gab es auffällige Ausschläge in der Auslastung von CDP und Arbeitsspeicher?
  • Wie viele fehlgeschlagene Anmeldeversuche gab es (Hackerprüfung)?
  • Ist der Virenschutz auf allen Geräten tagesaktuell?                     

Die Lösung heißt in vielen Unternehmen: “Wenn was passiert, rufe ich mein IT-Systemhaus an und die sollen es wieder fertig machen”. Dieses Vorgehen hat nur ein paar Schwachstellen:

  • Ihr Notfall passiert bestimmt genau dann, wenn kurzfristig kein Mitarbeiter verfügbar ist
  • Die Fehlersuche ist langwierig, da keine Informationen vorliegen
  • Ihr Unternehmen steht erst einmal still
  • Sie bemerken zu spät, dass beispielsweise wichtige Daten nicht gesichert wurden
  • Die Behebung des Fehlers kostet viel Geld

Sie warten auf die Katastrophe, anstatt sie im Vorfeld zu verhindern. Um einen Vergleich zu bemühen: Sie nutzen Ihren IT-Dienstleister als Feuerwehrmann anstatt einen Rauchmelder zu installieren

Große Probleme durch kleine Maßnahmen verhindern

Mit IT-Remote Management (Monitoring) erkennen wir Fehler, bevor ein Schaden entsteht. Ein typisches Beispiel aus der Praxis ist eine stark ansteigende Servertemperatur durch den Ausfall der Klimanlage. Wir informieren Sie unverzüglich und schlagen Maßnahmen zur Behebung vor. Ohne Monitoring wäre der Server überhitzt und es wäre zum Ausfall gekommen.

Wenige Messwerte reichen aus für mehr Sicherheit und Verfügbarkeit

Ihr IT-System übermittelt uns anonyme Messwerte wie Temperatur, Festplattenauslastung und definierbare Ereignisse wie die erfolgreiche Datensicherung. Zusätzlich wird das Patch-Management der Betriebssytemen und Anwendungen (Bsp. Antivirensoftware) zuverlässig und automatisiert durchgeführt.


 Kontaktformular IconRufen Sie uns an +49 7641 9272 45 oder schreiben uns eine Nachricht über das Kontaktformular.